Del Cavador

Peter Kreinberg?

05.08. bis 07.08.2011

Doris Sperber konnte auch in diesem Sommer wieder Peter Kreinberg für einen Kurs am Sternberghof gewinnen. In der Abendvorführung am Freitag zeigte Pete Lösungsansätze am Boden und unter dem Sattel mit einem Paint-Araber, einer Paso Fino-Dame und einem Warmblut. Eine gelungene Vorstellung mit zahlreichen Zuschauern.

Ich kann immer nur betonen, dass gerade bei Kreinberg auch das Zuhören und Zusehen etwas bringt. Der Mann erklärt wirklich gut und geht auch immer auf die Fragen der Zuhörer ein. Gerade beim Paso Fino konnte man sehr gut sehen, wie fein die Pferde auf muskuläre Festigkeiten im Menschen mit verkrampftem, hektischem Gang reagieren. Umgekehrt sah man bei gefühlvollem Mitschwingen im Becken und lockeren weichen Bewegungen der Hände, Ellbogen und Beine wie die Stute entspannte und wieder ruhig und taktsicher lief.

Das war dann auch das Thema für die Paso Fino-Gruppe des am Wochenende anschließenden Kurses. Pete arbeitete mit uns an unseren Blockaden und somit auch an den Blockaden der Pferde. Sprich er gab uns Anleitungen, wie wir unsere Füße, Knie, Hüften, Ellbogengelenke und Schultergelenke lösen können und so durch eine feinere Hilfengebung lockere Pferde bekommen können.

Auch an meinem vierten Kreinberg-Kurs konnte ich wieder viel mitnehmen. Diesmal war Jacinto dabei, bei dem ja regelmäßig Verspannungen und kleinere bis mittlere Probleme auftauchen. Nadine und Fénix nahmen ebenfalls teil und konnten ihr Wissen vertiefen. Dieses Mal waren sogar so viele Teilnehmer angemeldet, dass es eine weitere Gruppe für den 08.08. bis 09.08. gab. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich also, die Kurse sind schnell ausgebucht.

Wir sind jedenfalls wieder im nächsten Jahr dabei und werden in der Zwischenzeit versuchen unsere Köpfe gerade zu halten und die Hüften beweglich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: