Del Cavador

Herbsthochzeit?

16. November 2013:

Und noch eine Hochzeit! Diesmal am eigenen Stall – Nadine und Johannes Zäh haben heute standesamtlich geheiratet. Alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft! Und ich will keine Klagen hören! Nachdem ich nämlich Schuld an der ganzen Sache bin, weil ich Nadine damals an den Hof geschleppt hatte, bin ich in der ehrenvollen Position der Trauzeuge der Braut zu sein. Heute wurde also im kleinen Kreis mit der Familie und den Trauzeugen in Mainbernheim gefeiert.

Nadine und Johannes, Foto: Yvi Tschischka
Nadine und Johannes beim Wettstrahlen vorm Standesamt, Foto: Yvi Tschischka

 

Nächstes Jahr im Sommer gibt es dann die große Hochzeit mit allem, was dazu gehört. Kirche, weiße Kleider, Polterabend und und und … demnächst wird sich aber erst mal einiges am Hof tun. So ein frisch getrautes Ehepaar hat frische Energie für neue Umbau- und Renovierungsaktionen. Ihr dürft gespannt bleiben …. ich selbst befürchte ja wieder mehrere spontane Johannes-Aktionen in der Art: „Oh-es-regnet-heute-und-es-ist-ja-eh-dunkel-wir-müssen-spontan-was-im-Stall-renovieren-oder-umbauen-Wetter-passt-ja-grad.“

One thought on “Herbsthochzeit?”

  1. Ich habe da schon so einige Ideen…hiermit weisst du 24 h vorher Bescheid. Plan dir mal bis zum Eisbärenritt keine anderen Aktivitäten als Stallaktionen ein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: