Del Cavador

Die Farm-Tour geht weiter?

18. Mai 2014:

Natürlich geht die Farm-Tour weiter! Dieses Mal hat es uns Richtung Süden, genauer gesagt nach Ansbach verschlagen. Dort haben wir Sandra und ihre beiden Fino-Damen Safi und Missy besucht.

 

Safi - Foto: privat
Safi (ist übrigens die Mutter von Pastiz, den wir letztes Wochenende besucht hatten – so schließt sich der Kreis! – Foto: privat

 

 

Leider war das Wetter nicht ganz so optimal, aber das hat dem Spaß keinen Abbruch getan. Wir haben den Nachmittag über Fotos gemacht, gequatscht, Kekse gemampft und haben Flausche-Kühe, Esel und feurige Araber besichtigt. Ein perfekter Nachmittag!

 

Missy - Foto: privat
Missy – Foto: privat

 

Wenn ich Missy sehe, muss ich ganz stark an meine Dimera denken. Sie ist genau so ein Schatz und mit der langen Wallemähne und dem Eifer mit dem sie dabei ist kann man sie nur toll finden. Missy ist Sandras Herzpferd, so wie Dimera mein Herzpferd war. Und das sieht man auch wenn die beiden miteinander umgehen. Ich freue mich für Dich Sandra, dass Du dieses tolle Pony gefunden hast und wünsche Dir, dass Ihr viele Jahrzehnte Spaß miteinander habt. Aber bevor es jetzt zu sentimental wird ….

Die beiden darf ich Euch nicht vorenthalten! …. Hatte ich schon gesagt, dass ich Esel so toll finde? 🙂

Esel - Foto: privat
Esel – Foto: privat

Vielleicht hat Yvi ja noch ein schönes Flausche-Kühe-Bild, dann zeige ich Euch noch, was in Ansbach so flauschiges die Koppeln nach-„mäht“. Oder wir machen beim nächsten Besuch ein extra Flausche-Kühe-Foto.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: