Del Cavador

Heiße Sache?

24. und 25. Juli 2015:

Nachdem heute schon wieder so ein fürchterlich heißer Sommertag war, an dem man nicht vernünftig reiten konnte, sind Yvi und ich nach Markt Bibart gefahren, um uns von kleinen Fohlen bezaubern zu lassen. Bei Bianca Guckenberger (Paso Finos del Riso) fand heute der Hoftermin des Bayerischen Spezialrassenverbandes mit Stuteneintragung und Fohlenbrennen statt. Yvi hatte natürlich die Kamera dabei.

Escobar
Escobar del Riso – Foto: Yvi Tschischka

Insgesamt bekamen wir sechs aufgeweckte, schicke Fohlen zu sehen und zwei Paso Fino Stuten wurden eingetragen. Ein paar der Pferdekinder wurden als Prämienfohlen eingetragen, aber genauere Daten kann ich Euch nicht liefern – es war zu heiß und ich habe nicht alle Richtersprüche mitbekommen. Die Hauptsache ist: Alle vorgestellten Pferde haben den Richtern gefallen und sind jetzt offiziell eingetragene Paso Finos.

Es
Das eigentliche Fohlenbrennen ist halb so wild – Foto: Yvi Tschischka
Bla
Siska del Sol – diese hübsche Dame steht übrigens zum Verkauf – Foto: Yvi Tschischka

Zwischendurch hatte Yvi noch ein Fotoshooting mit Mina und ihrem schicken Sohn Brujito. Die beiden waren mit ihren Besitzerinnen extra aus Dresden angereist, da bot sich die Gelegenheit natürlich an. Also sind wir noch ein bisschen auf einer großen Koppel herumgerannt, um Brujito für Yvis Kamera ins rechte Licht zu rücken. Als Foto-Assistent muss man sich schon manchmal ganz schön anstrengen 🙂

mi
Brujito und Mama Mina beim offiziellen Teil … ich hab ja einen Faible für gelbe Ponys …. – Foto: Yvi Tschischka

Mein „Foto-Assi-Job“ ging am Samstag dann gleich weiter. Wir waren in Langenzenn bei der Casa del Gavilan. Dort fand an diesem Wochenende ein Kurs mit Shaw Laney bei Doris und Reini Sperber statt. Franzi und ihre hübsche Fino-Stute Sierra hatten ein Shooting bei Yvi gebucht und sich vor der Kamera als äußerst fotogen erwiesen.

sier
Sierra del Sol – Foto: Yvi Tschischka

Das Wochenende gab uns natürlich die Gelegenheit wieder einmal nette Fino-Menschen zu treffen und ein bisschen zu Quatschen. Yvi war am Sonntag dann noch bei einem weiteren Fino-Shooting, während ich mich meinem Zweithobby (… des mit denne Tupperdösli) gewidmet habe. Theoretisch müssten wir eigentlich ein bisschen mehr reiten, unser Training für die IDMG hängt irgendwie ein bisschen hinterher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: