Del Cavador

Tag sieben nach dem Horrorszenario?

15. Mai 2016:

Heute ist Sonntag – da soll man Ruhen (und das tun wir heute auch!) – deshalb finde ich, es ist einfach einmal an der Zeit ALLEN Helfern DANKE zu sagen:

DANKE – Ihr seid alle so unglaublich! 

Helfer
Stellvertretend für alle sagen wir erst mal DANKE! – Foto: A. Konrad

 

Jeder Einzelne gibt uns Kraft und baut uns auf:

DANKE,  allen die täglich, fast täglich oder überhaupt da waren oder an uns gedacht haben.

DANKE, allen Feuerwehrmännern für das Löschen des Brandes.

DANKE, dem BRK und dem THW für den „Katastropheneinsatz“.

DANKE, der Kripo und der Polizei die da waren.

NICHT DANKE sagen wir an alle Glotzern, Gaffern und im Weg-Stehern! BUH!

DANKE, allen, die für die Unterbringung der Pferde gesorgt haben (und es noch tun).

DANKE, allen, die mit ihren Spenden dafür sorgen, dass Rechnungen gezahlt werden können.

DANKE, allen, die helfen den Paso-Shop wieder aufzubauen.

DANKE, allen, die uns täglich mit leckerem Essen versorgen.

DANKE, an alle die ungenannt bleiben wollen, aber trotzdem für uns da sind. Mit Wort und Tat.

DANKE, an alle, die an uns denken und uns Kraft geben!

DANKE, an alle Einsteller, die ebenso einfach funktionieren und mithelfen.

DANKE, an alle, die für die Einsteller/Pächter Sachspenden geben.

DANKE, an alle, die Heu- und Stroh organisieren.

DANKE, an alle, die für fahrbaren Untersatz sorgen (gesorgt haben/und sorgen werden).

DANKE, an einfach Alle!

Na
Nadine und Johannes sagen DANKE! – Foto: A. Konrad

PS: Damit hoffe ich alle erreicht zu haben – ich habe schon ein bisschen ein schlechtes Gewissen, nicht immer alle namentlich zu nennen. Manche wollen aber auch einfach nicht genannt werden. Manche kenne ich auch einfach gar nicht. Manche Aktionen bekomme ich auch einfach gar nicht mit. Es läuft momentan so viel am Zykloopenhof, da kann man schon mal den Überblick verlieren – aber seid Gewiss, wir meinen jeden Einzelnen, der für uns da ist. Egal was für uns ALLE getan wird.

5
PS: Johannes und Nadine hatten übrigens am Brand-Tag ihr Fünfjähriges! – ich hab ja schon ein bisschen Angst vor dem Zehnjährigen … wenn das so feurig weiter geht! 🙂 – Foto: A. Konrad

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: