Del Cavador

Tag 17 nach dem Horrorszenario?

25. Mai 2016:

Zeit für etwas Update! Es hat sich schon wieder einiges getan während Yvi und ich in Neuss auf der Equitana Open Air waren! Zunächst eine Ankündigung:

13235690_10209482450638171_8533274103042699821_o

Daniel Buld berichtet:

„Wie bereits angekündigt möchten wir kurzfristig ein Benefizkonzert für den Zykloopenhof organisieren. Dieses ist nun fix! Am 17. und 18. Juni findet auf dem Gelände des TSV Mainbernheim das ZykloOPEN AIR statt.
am Freitag wird es Unterhaltungsmusik mit dem Duo Le[cker] und danach mit einem DJ geben. Dazu ein kulinarisches Happening, was in Kürze bekannt gegeben wird.
Am Samstag gibt es dann ein Heavy Metal Konzert mit wahrscheinlich sechs Bands.“

Coole Sache – oder was meint Ihr? Auf jeden Fall bin ich schon mal großer Fan des Logos! Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden – aber plant schon mal Zeit für etwas laute Musik ein! Das wird auf jeden Fall schon mal ein *achtungwortwitz* musikalischer BURNER! 🙂

 

Die Verlosung von Julias „Pferdeprofis“-DVD-Set ist auch abgelaufen – eine Bieterin, die unbekannt bleiben möchte, hat 100 Euro geboten! Vielen lieben Dank dafür – und viel Spaß beim Gucken! Wir finden das: Prüüüma!!!!! 🙂

 

Gerade habe ich (bei Facebook) gesehen, dass auch Elsas Aktion abgelaufen ist. Sie hatte mit ihrer Caballo Clasico Campaign vom 13. bis 18.05. einen Teil der Einnahmen vom Verkauf der T-Shirts: „Home is where my horse is … by caballo clasico“ für den Zykloopenhof gesammelt. Vielen Lieben Dank!

… übrigens: http://shop.spreadshirt.de/caballo-clasico/

…. da kann man auch jetzt noch einkaufen …. *winkmitdemzaunpfahl* .-)

 

Natürlich gibt es auch schon bauliche Veränderungen. Man kann ja nicht einmal ein paar Tage wegfahren, ohne dass an diesem Hof irgendetwas gebaut wird! Aber da muss ich morgen ganz frische Bilder machen – es schaut nämlich bestimmt schon wieder ganz anders aus, wie heute Nachmittag! Aber der Schuttberg (der übrigens in den letzten Tagen immer noch gekokelt hat) bleibt uns noch ein bisschen erhalten. Aber es stinkt wenigstens nicht mehr ganz so erbärmlich … (oder meine Nase ist inzwischen immun dagegen!). Also Ihr dürft gespannt bleiben 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: