Del Cavador

Shortcut?

September 2016:

Ganz kurz, noch einen Shortcut eingeworfen: Wir waren ja Ende August auch noch in Aschaffenburg bei Terra und Jürgen. (Häschtagg: FarmTour :-)) Im Rahmen einer Life-Vorstandssitzung (heutzutage läuft das ja über Skype, da braucht man nicht mehr so oft durch die verstopften Autobahnen dieser Republik zu geistern – aber zwischendurch tut es auch mal gut den Vorstand in „Echt“ zu sehen … ) haben wir uns alle an der hessischen Grenze getroffen und natürlich gleich die Gelegenheit genutzt dort mal den Hof anzuschauen.

Mir hat es total gut gefallen – die Ponys wohnen dort nämlich fast in einer eigenen Wohnung. Der Offenstall hat nämlich mehrere „Zimmer“, was natürlich tolle Ausweich-Räume schafft und ist optimal durchorganisiert. Und sowieso ist der Hof super gelegen. Allerdings muss man an diesem furchterregendem, riesigen Wachhund vorbei, mit dem ich unbedingt ein „Selfie“ machen musste 🙂

Furchterregender Wachhund
Furchterregendster Wachhund ever – Schnappschuss  …. und ich durfte sie nicht mit einpacken! – Foto: Yvi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: