Del Cavador

Auf die Wutz gekommen?

12. Februar 2017:

Heute war ich wieder mal als Fotobegleitung von Yvi unterwegs. Gut, bei dem eingespielten Team heute musste ich gar nichts machen und konnte mich ganz fasziniert auf das Model „Wutzi“ konzentrieren. Die ist aber auch zu putzig. Selbstbewußt, sauklug und sie kann aber auch sehr laut werden 🙂

Wutzi wohnt bei Marion und es war schon ziemlich lustig, bis wir sie dort hatten, wo wir sie wollten. Also Wutzi, nicht Marion 🙂 So ein Schwein schleifst Du nicht einfach wie ein Pferd hinter Dir her, da muss man sich schon etwas einfallen lassen 🙂 Aber es gibt ja kleingeschnittene Karotten, Äpfel und Gurken. Dafür macht die Wutz dann doch brav mit!

wutzi-Schnappschuss von Sabine Saalfrank Photos
Wutzi-Schnappschuss von Sabine Saalfrank Photos 🙂 Danke!

img_2609
So schaut das Foto aus, welches ich in dem Moment gemacht habe, als Sabine mich erwischt hat 🙂

Ybvie
Und so schaut das Ganze aus, wenn es fertig ist! 🙂 Foto: Yvi Tschischka

Übrigens habe ich heute drei Dinge über Schweine gelernt:

  • Sie haben ein borstiges Winterfell.
  • Sie sehen sehr schlecht, darum sind sie unsicher in ungewohnter Umgebung.
  • Schweine schwitzen nicht.

Man lernt doch immer was dazu 🙂 Auf jeden Fall bin ich gespannt auf noch mehr fertige Bilder von Sabine Saalfrank Photos und Yvi Tschischka Photography von der Wutz! Marion, wir kommen bestimmt wieder!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: