Del Cavador

Jahrgang 2012 – Dea del Cavador

Dea del Cavador

geb. 06. Juni 2012

Dea del Cavador 06. Juni 2012 – Foto: privat

Mutter: Diosa del Rio – Fuchsschecke, geb. 2003 (Cosmos Dos/Petraca)

Vater: Kapoho del Cardo – Rappschecke, geb. 2006 (Spureco/Rainforest Briboncima)

Züchter: Christine Griebel

Drama-Queen … ganz die Mutter – Foto: privat

2012

Diosas zweites Fohlen war eigentlich ein Wunschkind für eine Finozüchterin. Die Anpaarung Kapoho mal Diosa hat sich als die perfekte Mischung erwiesen. Geschlüpft an einem geschichtsträchtigen Datum (die nächste Venus-Passage ist erst wieder in 103 Jahren) hat sie gleich gezeigt, dass sie Showqualität besitzt.

Von beiden Eltern hat Dea eine gehörige Portion Coolness mitbekommen, gepaart mit einer gelungenen Scheckzeichnung, einem tollen Charakter und massenhaft natürlichem Tölt. Was will man mehr? Wir sind glücklich, dass die kleine Dea gesund zur Welt gekommen ist und verfolgen gespannt ihre weitere Entwicklung.

Foto: Yvi Tschischka, Dea und Diosa Juli 2012 – Schecken für alle Fälle!

Dea ist ein richtiger Wirbelwind. Sie flitzt auf der Koppel herum, stiftet die Großen zum Spielen an und liebt es die anderen Ponys zu ärgern. Auf der anderen Seite ist sie extrem cool, steigt jetzt schon in den Pferdehänger ein, geht überall hin mit und findet grundsätzlich alles toll. Hauptsache Action und sie mittendrin. Irgendwie fühlt sich das wie eine verschärfte Sumpf-Version an!

 

Dea Mai 2013
Dea Mai 2013 – Foto: Yvi Tschischka

2013-2015:

Dea musste in ihrem jungen Leben schon mehrere Besitzerwechsel mitmachen, was mir im Herzen ziemlich weh tat. Inzwischen wohnt Dea bei ihrer hoffentlich endgültigen letzten neuen Besitzerin Thora. Ich hoffe sie findet hier die Lebensstellung, die sie sich auf jeden Fall durch ihr wunderbares Wesen und den tollen Charakter verdient hat. Wir wünschen den beiden zusammen auf jeden Fall viel Glück und sind gespannt auf Deas weitere Entwicklung – demnächst ja schon unter dem Sattel!

Dea Juni 2015
Dea im Juni 2015 – Foto: privat

 

Dea 2015
Dea im Juni 2015 – fast schon erwachsen! – Foto: privat

2016:

Dea und Diosa haben einen Mutter-Tochter-Urlaub zusammen in Flieden verbracht. Dea war dort mit ihrer Besitzerin Thora zum gemeinsamen Fino-Reitern lernen und Diosa zum profanen Sexurlaub. Man gönnt seinem Pony ja sonst nichts …. jedenfalls waren die beiden wieder sofort wie Pech und Schwefel zusammengehangen und es war richtig schön zu sehen wie toll sich Dea als Reitpferd entwickelt.

Diosa und Dea
Diosa und Dea 2016 – Foto: Yvi Tschischka